Datenschutz

Einleitung
Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Ihre Bestellung, die persönlichen Daten und Ihre Angaben zur Zahlungsabwicklung sind durch technische Sicherheitssysteme und zusätzliche Berechtigungsverfahren geschützt.
Dies sowohl beim Transfer der Daten als auch bei der Speicherung auf unseren Servern.
Unsere Datenschutzbestimmungen gehen konform mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Auf unseren Seiten erheben und verarbeiten wir an unterschiedlichen Stellen personenbezogene Daten. An dieser Stelle möchten wir Ihnen im Folgenden einen möglichst einen Überblick darüber geben, was mit Ihren Daten geschieht.

Datenerhebung
Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder anderweitig vermarktet. Wir erheben personenbezogene Daten im Rahmen des Bestellprozesses, der Registrierung für den individuellen Kundenzugang, des Abonnements unseres Newsletters sowie bei Kontakt- und Serviceanfragen. Darüber hinaus speichern wir keine weitere personenbezogene
Daten.
In unseren Server Log Files speichern wir Informationen, die Ihr Browser automatisch aus technischen Gründen an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp/-version
• verwendetes Betriebssystem
• Referer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage

Eine personenbezogene Speicherung dieser Daten erfolgt nicht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ihre IP-Adresse wird im Anschluss an Ihren Besuch bei uns zeitnah gelöscht.

Verwendung Ihrer Daten
Bei der Verarbeitung Ihrer Daten werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt.

Sofern auf unserer Website die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht, bitten wir Sie, für sich selbst zu prüfen, welche Daten Sie uns gegenüber preisgeben möchten. Die als solche gekennzeichneten Pflichtfelder benötigen wir zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage oder Ihres Auftrags. Darüber hinaus erhobene Daten sind freiwillig und werden zur Optimierung unseres Serviceangebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.

Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke / Newsletter
Wir nutzen Ihre Daten zudem gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen nur für eigene Marketingzwecke. Insbesondere achten wir dabei darauf, dass unser Angebot bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. So bemühen wir uns Ihnen idealerweise nur die Werbeinhalte oder Informationen zu präsentieren, die für Sie interessant sind. Sie können einer entsprechenden Verwendung Ihrer Daten jederzeit
durch eine kurze schriftliche Mitteilung an die unten angegebenen Adressen widersprechen.

Mit dem Miguel Private Cigars Newsletter besteht für Sie die Möglichkeit, regelmäßig entweder per E-Mail oder postalisch über die neuesten Informationen zu unseren wechselnden Themenwelten Angeboten und Themenwelten informiert zu werden. Unseren Newsletter erhalten Sie nur, sofern Sie uns hierzu ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben.

Für die Newsletterabmeldung befindet sich am Ende jedes Newsletters ein entsprechender Link.
Alternativ können registrierte Nutzer die jeweiligen Newsletter unter Angabe der E-Mail Adresse auf www.privatecigars.net abmelden.


Unsere technischen Standards
Beim Datentransfer bieten wir Ihnen das so genannte SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen die Übertragung verschlüsselter Daten, an der Darstellung eines geschlossenen Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Sicherheit beim Zahlungsverkehr
Miguel Private Cigars bietet Zahlung auf Rechnung, per Bankeinzug oder mit Kreditkarte. Alle Zahlarten sind durch die oben genannten Sicherheitsstandards umfassend geschützt.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen z.B. unsere Werbung für Sonderaktionen nur begrenzt häufig zu präsentieren. Cookies ermöglichen es uns, unser Internet-Angebot Ihren Bedürfnissen optimal
anzupassen und Ihren Onlinewarenkorb zwischenzuspeichern.

Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, dass Sie ein neues Cookie erhalten, oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten. Wir empfehlen Ihnen aber, die Cookie-Funktionen vollständig
eingeschaltet zu lassen, da es nur mit Cookies möglich ist, unsere Werbeschaltungen sinnvoll auszusteuern. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Einsatz von Zählpixeln
Informationen über die Attraktivität unseres Onlineangebots sind sehr wichtig für uns und helfen, unsere Internetseite stetig zu optimieren. Aus diesem Grunde setzen wir so genannte Zählpixel (kleine Grafiken) auf unseren Seiten ein. Wird eine Seite geöffnet, wird das Zählpixel von einem Server im Internet geladen und registriert. So können wir sehen, welche
Internetseiten, wie häufig, aus welcher Region von unseren Kunden besucht und welche Aktionen durchgeführt wurden.
Ihre IP-Adresse wird in diesem mit den zuständigen Datenschutzbehörden in diesem Punkt abgestimmten Verfahren nur in gekürzter Form erfasst, so dass eine Identifizierung des jeweiligen Anschlusses in keinem Fall möglich ist. Die Identität
des Besuchers bleibt anonym.

Einsatz von Scoial Plug-ins
So genannte "Social Plug-ins" sind Technologien, die es Ihnen als Anwender ermöglichen bestimmte Inhalte über eine direkte Anbindung Mitgliedern von sozialen Netzwerken bekanntzumachen.

In unserem Newsletter bieten wir Ihnen als besonderen Service eine SWYN (Share With Your Network)-Funktion von
optivo® broadmail in Kombination mit Facebook Inc.(Fa. Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA).
Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, sich mit facebook.com zu verbinden und dort auf Ihrem Profil eine Themenwelt aus
dem Newsletter als Beitrag anzeigen zu lassen („posten“). Die SWYN-Funktion verwendet keinerlei Javascript oder iFrames,
über das Facebook Informationen zu Ihrer Identität erhalten könnte, wie z.B. beim Facebook „Gefällt mir - Button“. Zum
einen leitet SWYN erst nach dem Klick auf den SWYN-Facebook-Button die zu teilenden Daten an Facebook weiter. Zum
anderen wird auf diesem Wege neben den rein inhaltlichen Informationen (Bild-URL, Beschreibungstext, Link zur
Landingpage) lediglich eine kodierte ID übertragen. Über diese Kodierung kann Facebook den User keinesfalls
identifizieren. Nachdem Sie auf den SWYN-Facebook-Button klicken, müssen Sie sich zunächst bei Facebook mit Ihren
Zugangsdaten anmelden, um den gewünschten Inhalt zu „posten“. Sie können anschließend noch inhaltliche Änderungen
vornehmen, bevor Sie dann der Veröffentlichung final zustimmen. Erst dadurch werden die Informationen mit Ihrem
eigenen Profil verknüpft und für Dritte sichtbar.

Ähnlich funktionieren die in der Produktansicht des Webshops angebotenen Plug-ins; der "Teilen Button" von Facebook und
der "Tweet Button" von Twitter (Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Beide Plug-ins führen
dazu, dass erst beim Anklicken durch den Nutzer die IP-Adresse sowie die zuletzt angezeigte Webseite vom Browser des
Nutzers an den Anbieter (Facebook / Twitter) übertragen werden. Darüber hinaus werden lediglich die Produktinformationen
übertragen.

Berechtigung, Veränderung und Löschung persönlicher Daten
Ihre eigenen Daten können Sie jederzeit im Bereich „Mein Konto“ – unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes – einsehen, bearbeiten und löschen. Haben Sie einmal Ihr Passwort vergessen, bieten wir Ihnen einen
speziellen Service: Im Bereich „Mein Konto“ finden Sie auf der Log-in-Seite den Link „Passwort vergessen?“, der Sie zu
einem Formular führt, welches Sie bitte ausgefüllt und unter Angabe Ihrer bei uns bekannten E-Mail-Adresse an uns senden.
Wir senden Ihnen dann ein Ersatz-Passwort an diese E-Mail-Adresse.

Bitte beachten Sie: Sie sollten Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben, sich nach Nutzung immer aus Ihrem persönlichen Konto ausloggen und im Rahmen des Bestellvorganges die SSL-Verschlüsselung nutzen, wann immer Sie von uns
angeboten wird.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sofern Sie eine Auskunft über
Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten
unter datenschutz@privatecigars.net. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) dem nicht entgegenstehen.

Wenn Sie Fragen haben oder Sie in einem der genannten Fälle von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten,
nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Miguel Private Cigars
Datenschutzbeauftragter: Andreas Schaar
Berliner Str. 1
10715 Berlin
Phone: +49(0)-30-75650803
Fax: +49(0)-30-75650803
Inhaltlich verantwortlich: Michael Diersch
E-Mail: datenschutz@privatecigars.net.

Direkter Kontakt

Miguel Private Cigars
Berliner Str. 1
10715 Berlin
+49(0)-30-75650803